Schulungen

DIN 15905-5 Wir bieten die Messung der Lautstärke auf Veranstaltungen nicht nur an. Gerne schulen wir auch Sie und Ihre Mitarbeiter direkt bei Ihnen im Betrieb bzw. in Ihrer Veranstaltungsstätte, damit Sie die Messungen selbst durchführen können.

Der Kernpunkt dieser Schulung ist dabei die „DIN 15905-5:2007, Veranstaltungstechnik - Tontechnik - Teil 5: Maßnahmen zum Vermeiden einer Gehörgefährdung des Publikums durch hohe Schallemissionen elektroakustischer Beschallungsanlagen”. Wie der Titel bereits vermuten lässt, geht es bei dieser deutschen Norm um den Schutz des Gehörs des bei einer Veranstaltung anwesenden Publikums. Die in Österreich gültigen Regelungen wurden großteils von dieser Norm abgeleitet.

Weitere Themen der Schulung sind die relevanten Teile des ASchG (ArbeitnehmerInnenschutzgesetz), der VOLV (Verordnung Lärm und Vibration) sowie die Lärmschutzrichtline für Freiluftveranstaltungen des Umweltbundesamtes.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns jetzt eine unverbindliche Anfrage!


Beachten Sie auch unsere weiteren Angebote an Ausbildungen und Fachvorträgen.